Management Statement

Dadurch, dass wir unser Engagement jeden Tag aufs Neue unter Beweis stellen, tragen wir fortwährend zur Stärkung unserer Markengruppe bei. Dies erreichen wir nicht zuletzt durch die bedingungslose Einhaltung unserer Markenphilosophie.

Wir stehen ein für unser ethisches Verhalten bei all unseren Geschäftstätigkeiten und die gerechte und respektvolle Behandlung all unserer Mitmenschen.

Unsere Geschäftstätigkeit steht im Einklang mit allen Gesetzen und Bestimmungen aller Länder, in denen wir tätig sind.

Beim Ausbau unserer Geschäftstätigkeiten und auf dem Weg zu einer Innovationskultur in unserer Branche ist es entscheidend, diese Markenphilosophie sowie alle damit verbundenen Richtlinien der adverit zu kennen und deren vollständige Umsetzung zu gewährleisten.

Daniel Chappuzeau & Marko Diepold
adverit compliance GmbH & Co. KG
adverit academy GmbH & Co. KG

Daniel Chappuzeau & Hauke Hungerland
adverit legal

Die 5 Ziele der adverit

arrows-g88a9e676c_1920

Integrität

Die Einhaltung ethischer Standards sehen wir als unsere Pflicht an.
Unser unternehmerisches Handeln basiert auf Ehrlichkeit und steht im Einklang mit den geltenden Gesetzen. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und stehen zu diesen Grundwerten.

triangle-gc452f0f2c_1920

Qualität

Wir setzen Standards durch effizientes Qualitätsmanagement. Wir fühlen uns verpflichtet, die Erwartungen unserer Mandanten jederzeit voll zu erfüllen.

gears-g5aa9b20d3_1280

Loyalität

Wir legen Wert auf loyale Beziehungen zu unseren Mandanten, Beschäftigten und unseren Dienstleistern.

hands-g04f6e0535_1920

Respekt

Die Aufrechterhaltung eines positiven und vielfältigen Arbeitsumfeldes, sowie die Förderung eines offenen Dialogs und die Wertschätzung persönlicher und kultureller Vielfalt stehen bei der adverit an erster Stelle.

dart-gd4c3a9acd_1920

Ergebnisse

Effizienz und die Einhaltung dieser Grundwerte ist für uns der Schlüssel zum Erfolg – daran lassen wir uns messen.

Die 5 Ziele in der Umsetzung

  • Alle gehen mit gutem Beispiel voran.
  • Alle gewährleisten, dass sich jeder an unsere Philosophie hält.
  • Alle achten darauf, dass alle Beschäftigten einschließlich aller Führungskräfte regelmäßig an Schulungen zu Richtlinien teilnehmen.
  • Alle fordern zu jeder Zeit ethisches Verhalten ein.
arrows-g88a9e676c_1920

Ziel 1: Integrität

  • Durchzuführende Tätigkeiten werden klar und verständlich kommuniziert.
  • Die ordentliche und vollständige Darstellung von Transaktionen, eine korrekte Buchführung ist zwingend erforderlich.
  • Missbrauch von Arbeitsmaterialien und Arbeitsmitteln ist untersagt.
  • Vertrauliche Informationen stellen Vermögenswerte für die Marke und deren Unternehmen dar, die es zu schützen gilt.
  • Diebstahl, Täuschung, Falschdarstellung oder unehrliches Verhalten steht nicht im Einklang mit unserer Markenphilosophie.
  • Pflichtverletzungen und abweichendes Verhalten von unserer Markenphilosophie kann die Beendigung des Beschäftigungs- bzw. des Dienstleistungsverhältnisses zur Folge haben.

Der Begriff „vertrauliche Informationen“ umfasst u. a. alle Erfindungen, Verbesserungen, Innovationen, Methoden, Verfahren, Techniken, Geschäftspraktiken, Formeln, Computersoftware, Forschungsdaten, Marketing- und Verkaufsinformationen, personenbezogenen Daten, Mandanteninformationen, Preise, Kosten, Vertriebsdaten, Finanzdaten, Budgetinformationen, Geschäfts- und Strategiepläne sowie alles sonstige Wissen und alle Betriebsgeheimnisse im Besitz der adverit, die nicht veröffentlicht wurden oder der Allgemeinheit nicht bekannt gegeben wurden.

triangle-gc452f0f2c_1920

Ziel 2: Qualität

Die adverit setzt auf ein effizientes Qualitätsmanagement auf allen Ebenen in allen Prozessen.

Alle Sicherheitsvorschriften und -bestimmungen sind zu befolgen. Im speziellen verhalten sich alle Beschäftigten und Führungskräfte der adverit compliance gemäß den Internationalen Standards für die berufliche Praxis der Internen Revision nach IIA, ISACA und DIIR. Alle Beschäftigten und Führungskräfte der adverit legal verhalten sich u.a. gem. der Berufsordnung für Rechtsanwälte.

Alkohol und Drogen haben in einem ordentlichen Arbeitsumfeld keinen Platz. Die Arbeit unter Alkohol- oder Drogeneinfluss wird keinesfalls toleriert, da es unweigerlich die Leistungsfähigkeit verringert und bei Arbeitsergebnissen zu Fehlern führt. Während offizieller Veranstaltungen oder besonderer Anlässe kann Alkohol in geringen Mengen konsumiert werden – dies bedarf jedoch ausdrücklich einer Genehmigung durch die Geschäftsführung der adverit.

Gewalt oder die Androhung von Gewalt wird im Rahmen der Gewährleistung eines sicheren Arbeitsumfeldes unter keinen Umständen toleriert.

gears-g5aa9b20d3_1280

Ziel 3: Loyalität

  • Alle Beschäftigten informieren sich über geltende Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften. Alle Beschäftigten halten sich an geltende Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften in Wort und Geist.
  • Mutmaßliche oder tatsächliche Verstöße werden direkt bei der Geschäftsleitung der adverit und dem direkten Arbeitgeber gemeldet.
  • Vereinbarungen zwischen Mitbewerbern, wie z. B. Preisabsprachen, die Zuweisung von Mandanten oder Verkaufsgebieten oder Übereinkünfte, mit Dritten keine Geschäfte zu machen, sind untersagt.
  • Die Verunglimpfung oder Falschdarstellung der Dienstleistungen eines Mitbewerbers oder Geschäftspartners sowie der Diebstahl von Betriebsgeheimnissen ist verboten.
hands-g04f6e0535_1920

Ziel 4: Respekt

  • Die Beschäftigten stellen unsere wichtigsten Vermögenswerte dar.
  • Wir pflegen ein positives Arbeitsumfeld, das sich durch eine offene und respektvolle Kommunikation auszeichnet.
  • Unser Arbeitsumfeld ist frei von jeglicher Art von Belästigung, Beleidigung oder Mobbing.
  • Jedem Menschen ist Respekt entgegenzubringen – ungeachtet der Rasse, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, des Geschlechts, der ethnischen oder nationalen Herkunft, des Alters, einer Behinderung oder anderer Merkmale.
  • Wir legen größten Wert auf die Integrität unserer Beschäftigten und erwarten von allen Beschäftigten, einschließlich der Geschäftsleitung, gegenseitigen Respekt, gegenseitige Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit.
dart-gd4c3a9acd_1920

Ziel 5: Ergebnisse

  • Ergebnisorientiertes Arbeiten ermöglicht uns einen Wettbewerbsvorteil.
  • Eine effiziente und messbare Arbeitsweise verringert das Auftreten von Fehlern.
  • Strikte Einhaltung unserer Vorgaben führt zu besseren Ergebnissen.
  • Ergebnisse dürfen nur vollständig und korrekt berichtet werden.
  • Nicht nur das Ergebnis zählt – auch der Weg dahin.

Melden eines Verstoßes

Möchten Sie uns einen Verstoß gegen unsere Markenphilosophie melden? Bitte kontaktieren Sie uns, Ihre Meldung wird in jedem Falle vertraulich behandelt.

write your detail or leave blank